A Gremlin in the Works VERSANDKOSTENFREI*

41,95

inkl. 7 % MwSt.

8 vorrätig

Beschreibung

(* versandkostenfrei nur bei Versand an Adressen in Deutschland)

Als die britische Computerspielszene zu explodieren begann, tauchte in der Carver Street in Sheffield ein kleines Geschäft auf. Es hieß Just Micro und wurde von Ian Stewart und Kevin Norburn gegründet, die beide aus dem Einzelhandel stammten, aber den Wunsch hatten, in die Spielebranche einzusteigen. Glücklicherweise zog das Geschäft lokale Talente wie Pete Harrap, Shaun Hollingworth und Tony Crowther an, und so wurde 1984 Gremlin Graphics gegründet.

Dieses üppige, 560 Seiten starke Buch zeichnet den Werdegang des Unternehmens nach, von den ersten Erfolgen mit Monty Mole, Jack the Nipper und Thing on A Spring über die bahnbrechenden Rennspiele der Marke Lotus bis hin zum Kauf durch Infogrames im Jahr 1999.

A Gremlin In The Works von Mark Hardisty enthält Interviews und Anekdoten von allen wichtigen Gremlin-Mitgliedern, darunter Chris Kerry, Ben Daglish und Greg Holmes, sowie von bekannten Vertretern der britischen Spieleszene: Rod Cousens, Tim Chaney, Jeremy Heath-Smith, Geoff Brown und Infogrames-Gründer Bruno Bonnell, neben vielen anderen.

Angereichert mit Spielbildern, Erinnerungsstücken und Archivmaterial wie alten Briefen, Visitenkarten, Mitarbeiterfotos und Spieldesign-Dokumenten ist dies eine erschöpfende und umfassende Chronik eines der beliebtesten britischen Entwickler und eine faszinierende Erkundung des kometenhaften Aufstiegs der Spieleszene in den 80er und 90er Jahren.

Diese zweite Ausgabe von A Gremlin In The Works unterscheidet sich von der Originalausgabe von 2015. Als direkte Reaktion auf das Kundenfeedback ist das Buch nun in einer gebundenen Ausgabe zusammengefasst, im Gegensatz zu zwei separaten Büchern, und der Schuber ist nicht enthalten. Der Inhalt hat einige kleinere Aktualisierungen erhalten.

Produkteigenschaften
Englisch. 560 Seiten. 250 mm × 210 mm. Hochwertiger lithografischer Druck von Kante zu Kante. Pantone-Farben. Gebundenes Buch. Fadengeheftete Bindung für dauerhafte Qualität und die Möglichkeit, das Buch flach hinzulegen, um die doppelseitigen Bilder ideal zu betrachten. In Schrumpffolie eingeschweißt.

Enthält Beiträge von:
George Allan, Lizi Attwood, Ashley Bennett, Sarah Bennett, Violet Berlin, Neil Biggin, Paul Blythe, Bruno Bonnell, Chris Box, Geoff Brown, Richard Bridgwater, Adrian Carless, Carl Cavers, Steve Camber, Tony Casson, Joe Chetcuti, Tim Chaney, Matthew Clark, Anthony Clarke, Richard Costello, Rod Cousens CBE, Antony Crowther, Ben Daglish, Mike Dailly, Colin “Fungus T. Bogeyman” Dooley, Philip Durbidge, Andrew Findlay, Andrew Fox, Peter Frith, Will Frost, Matthew Furniss, Malcolm Gillott, Stuart Gregg, Ian Harling, Jacob Habgood, Simon Hallam, Steve Hammond, Peter Harrap, Jeremy Heath-Smith, Tim Heaton, Damian Hibbard, Paul Hiley, Shaun Hollingworth, Greg Holmes, Peter Andrew Jones, George Karboulonis, Tony Kavanagh, Roger Kean, Chris Kerry, David Kirk, Wayne Laybourn, Barry Leitch, Steve Lycett, Ricki Martin, Sean Millard, Andrew Morris, Kevin Norburn, James North-Hearn, Christopher Payne, Gary Penn, Jason Perkins, Pat Phelan, Simon Phipps, Phil Plunkett, Jenny Richards, Ian Richardson, Mark Rogers, David Rowe, Christian Shrigley, Shaun Southern, Les Spink, Chris Stamp, Richard Stevenson, Ian Stewart, Patrick Strassen, Patrick Titley, Andy Turner, Tony Wills, Glyn Williams, Phil Wright, Mario van Zeist und Antal Zolnai.

Noch mehr Informationen über Gremlin gibt es im Gremlin-Archiv: http://www.gremlinarchive.com

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

A Gremlin in the Works VERSANDKOSTENFREI*