Atari: Kunst und Design der Videospiele VERSANDKOSTENFREI

39,80

2 vorrätig

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Für mich sind die wundervollen Kunstwerke und dieses Buch eine Reise in Doc Browns Zeitmaschine, zurück in die unbeschwerten Tage des digitalen Frühlings. Doch Vorsicht: Das Betrachten der Atari-Bilder führt zum überwältigenden Verlangen, die antiken Pixel-Schlachtfelder und 8-Bit-Arenen erneut zu besuchen! — ERNEST CLINE, Autor von READY PLAYER ONE

ATARI: KUNST UND DESIGN präsentiert knapp 400 Spiele von Adventure bis Yar’s Revenge, rund 70 Konsolen, Computer und Zubehörteile, nennt über 300 Atari-Kreative, Produktdesigner und Programmierer. Viele von ihnen ergreifen das Wort mit O-Ton aus der Sturm- und Drangzeit, Berichten und Erinnerungen aus dem Silicon Valley.

Für die deutsche Ausgabe um neue Kapitel zur Arcade- und Heimentwicklung, zu Atarisoft, Tengen und Lucasfilm-Kooperation ergänzt, sowie um chronologische Tabellen und Übersicht aller Atari-Titel und -Marken erweitert, liefert das Buch die vollständigste Retrospektive von Videospielkunst und Game-Grafik der 1970- und 80er-Jahre und tiefen Einblick in die damalige Designwelt. Für den Fan und den Genießer, für Sammler wie Einsteiger: Auf 352 Seiten feiert ATARI: KUNST UND DESIGN die Pionierphase und das Goldene Zeitalter von Atari als eine Ära, die vergangen ist, doch unvergessen.

Leseproben: hier

Atari: Kunst und Design der Videospiele
Aus dem Amerikanischen, erweitert von Stephan Freundorfer und Winnie Forster: 352 Seiten mit rund 700 Abbildungen, Großformat (25cm x 28cm), fadengebunden, komplett in Farbe.
Preis: 39,80 € ISBN: 978-3-00-058030-7

Zusätzliche Information

Gewicht 0.5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.